Kategorien

Kategorie
allgemeine Infos / Beiträge

Kategorie
History / Save 2011.03 bis 2017.09

Erkennen von Motorflug ?? (Beispiel HCarsten)

wie , was , warum ... Hinweiße , Fragen und Antworten

Erkennen von Motorflug ?? (Beispiel HCarsten)

Beitragvon CarstenH. » 21. Aug 2011, 18:56

Datum........: 21 08 2011
Wetterlage..: Südwind, Warmluft, vor der Front
Infos.........: Abschattung durch Cirren & Vario kaputt

Flugauswertung GPS_Graph_Pro V1.5d (110815) :

>>.Flugwertung Gesamt.....>>.Punkte = 15,72.....>>.Stundenindex = 32,32.....<<
Pilot >> HALPICK Carsten / Verein / DE / XXXXX / Cottbus Nord
Modell >> Xperience / F3J / Zusatz 2 / zusatz 3 / XXXXX
Dateianhänge
2011-08-20-XX_CarstenH_08.jpg
Gesamtflug2 von Start bis Landung
CarstenH.
 
Beiträge: 42
Registriert: 08.2011
Geschlecht: männlich

Re: HALPICK Carsten (HCarsten)

Beitragvon Admin » 22. Sep 2011, 10:54

Ja, wenn man das von der Seite betrachtet ... dann mal los. wer ist der Erste ;)

ACTION >> Schriftzugauswertung (2D Ansicht von Oben auf Karte) ,
auch mit Motoreinsatz :idea: :?: :!: :mrgreen:

Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2014
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: HALPICK Carsten (HCarsten)

Beitragvon CarstenH. » 25. Sep 2011, 16:58

Datum........: 25 09 2011
Modell........: Xperience F3J 3,3m
Ort...........: Cottbus Nord
Wetterlage..: schwacher Südwind, Warmluft
Infos.........: Blauthermik, ging nur sehr gering! Stabil geschichtete Luft. Leichte, zerflederte Thermik.

>> ADMIN, anbei mal deine Wertung vom 1ten Flugteil

GPS_Graph_Pro V1.7a (110912)

Flugwertung >> P = 42,84<< >> SI = 40,31..<<

Pilot >> NAME / Vorname / Verein / Land / XXXXX / Ort
Modell >> Modelltyp / Zusatz 1 / Zusatz 2 / zusatz 3 / XXXXX
Dateianhänge
2011-09-25-XX_CartsenH_Xplorer01.jpg
CarstenH.
 
Beiträge: 42
Registriert: 08.2011
Geschlecht: männlich

Re: HALPICK Carsten (HCarsten)

Beitragvon Ticmic » 25. Sep 2011, 19:25

Hi Carsten,

hm - ich hab mir Deinen Flug auch einmal angesehen und finde es sehr schwierig festzustellen, wann der Motor eingesetzt wurde.
Welche Kriterien müssen dazu erfüllt sein um dies eindeutig sagen zu können?
Grüße, Christian
Ticmic
 
Beiträge: 634
Registriert: 08.2011
Geschlecht: männlich

Re: HALPICK Carsten (HCarsten)

Beitragvon CarstenH. » 25. Sep 2011, 20:03

Hmm, keine Ahnung.

Ich schalte den Motor eigentlich immer erst in <50m ein und ziehe ihn dann in einem steilen Winkel gegen den Wind (in diesem Falle Süd) hoch ohne Kreise.

Ticmic hat geschrieben:Hi Carsten,

hm - ich hab mir Deinen Flug auch einmal angesehen und finde es sehr schwierig festzustellen, wann der Motor eingesetzt wurde.
Welche Kriterien müssen dazu erfüllt sein um dies eindeutig sagen zu können?
CarstenH.
 
Beiträge: 42
Registriert: 08.2011
Geschlecht: männlich

Re: HALPICK Carsten (HCarsten)

Beitragvon Admin » 25. Sep 2011, 23:53

Hallo GPS'ler ,
das mit Motor Auswerten ist natürlich nicht so einfach ... da man ja überall schummeln kann.

Wenn wir Vollgas deffinieren ist das alles kein Problem und über Beschleunigung ohne Steigen
oder extremes Steigen mit nahezu immer dem ähnlichen Faktor annehmen.

Hier sehr gut zu erkennen und einfach und sauber ohne große Diskussion ..
download/file.php?id=574

Und sorry, im Flug vom 24 fehlt wohl die Gelbe Linie .. werde die morgen noch mal suchen wo die
hinngekommen ist. Vermut "Neu Berechnen" vor dem Bild Schießen. uuuuupppppppsss

Virtelgas und Dahinschleichen und Kurbeln in E-Thermik ist sicher möglich und schlecht analysierbar.
Aber auch hier kann man speziell in einem Gesamtflug die Charakteristik eines Modelles schnell vergleichen.

Mit der Zeit habe ich das am besten über den Steigungswinkel der Höhenlinie gut im Blick.
Meistens ist ein kurzer Speedzuwachs (im Knick unten) und dann steigen fast auf einer Linie... und somit recht deutlich.
Das Steigen in m/s ist meisten DEUTLICH größer und konstanter als beim Thermikfliegen.

Weiterhin ist ein gutes Indiz wenn eine Beschleunigungs PEEK ohne Höhe erfolgt. Den gibt es im Normalflug eigentlich selten oder nur über starken Wind und (oder) Nase runter.

Sollte das mal NICHT stimmen was ich da ausgewertet habe ... bitte melden und reklamieren.
Ich war ja nicht dabei und mache das rein nach Zahlen und Graphen die ich da sehe.

Arbeite ja auch an der Lösung der Hersteller die Strom Messung oder das Signal einzubinden.

Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2014
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: Erkennen von Motorflug ?? (Beispiel HCarsten)

Beitragvon Admin » 21. Okt 2011, 22:23

Diskussion aus Flugmeldung kopiert >>>
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2014
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: Erkennen von Motorflug ?? (Beispiel HCarsten)

Beitragvon Ticmic » 22. Okt 2011, 00:17

Hatte jetzt mehrfach Steigen bei dem "Mit dem Wind den Hang hinauffliegen", das wie E-Motoreinsatz aussah ... und Motor war keiner eingebaut :roll:
also ein schwieriges Thema.
Grüße, Christian
Ticmic
 
Beiträge: 634
Registriert: 08.2011
Geschlecht: männlich

Re: Erkennen von Motorflug ?? (Beispiel HCarsten)

Beitragvon Admin » 22. Okt 2011, 08:49

Ja kenne das und habe lange getüftelt das rauszufinden, aber automatisch nicht machbar und feinfühlig genug.
Wenn dann noch Motoreinsatz mit Halbgas und verschiedenen Wetterlagen zusammenkommen, dann sowiso keine Möglichkeit das zu erkennen.

Die Annahme vom Steigungswinkel und durchschnittlichen Flugübersicht zeigt normalerweise den E-Betrieb doch recht gut auf, für Segler OHEN E gibts da ja nen neuen Schalter und auch Klassenunterschiede. In F5J habe ich gelesen gibts ja auch Hardware das zusätzlich zu prüfen, aber so weit wollen wir das hier nicht treiben.

Deshalb ab Sofort:
> Strom Sensor Pflicht !!!!!!
> und ZERTIFIZIERTES GPS mit Baro und automatischer HÖHENBEGRENZUNG
> und nur wenige Hersteller mit ZERTIFIZIERTEM Log File und Sicherungscode
> Verschlüsselung der Daten
> und und und und

heute ist noch nicht der 1 April ... ist ein Joke :shock:

Schicke mal den Flug als RCFL, würde mcih interessieren wie das bei dir aussieht.
Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2014
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Infos / Fragen / Unterstützung zur Flugmeldung"



cron