Kategorien

Kategorie
allgemeine Infos / Beiträge

Kategorie
History / Save 2011.03 bis 2017.09

WASABI Hangflitzer

HANGAR aktueller Modellsegelflugzeuge

WASABI Hangflitzer

Beitragvon Admin » 6. Jul 2012, 00:08

habe den ja schon 2 Jahre traurig in der Ecke stehen ...

> ist nu fertig für die erste Hangkante Putzete ...
> vor Damüls ? oder in Damüls muss passen ..

Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2020
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: WASABI Hangflitzer

Beitragvon Admin » 9. Jul 2012, 22:32

War heute mal kurz in der Luft damit ..

> ist ja ein lustiger Quirl muss ich sagen.

> auch mit QR/WK auf 3-5mm konnte man ein bsschen Profil ergattern
> und fast in der Thermik kreisen ..

aber ohne V-Form ;-) eher Thermik rumwürgen.

Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2020
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: WASABI Hangflitzer

Beitragvon Martin THOMA » 27. Okt 2013, 20:47

ACHTUNG ACHTUNG ....

nach schönem Rumturnen heute Mittag am Zollern ist mein GRÜN/ROT er Wasabi im Niemandsland eingeschlagen. Werde morgen wohl noch einmal auf die Suche gehen ....

Erst nen Video von oben machen und vielleicht ist er irgendwo sichtbar und auch erreichbar.

Gruß Martin
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: WASABI Hangflitzer

Beitragvon Admin » 30. Okt 2013, 19:33

Schade,

trotz langer Suche und Test mit Video Aufnahmen konnte er bis heut nicht gefunden werden.
Leider noch zu viel Rot/Gün Kontraste im unwegsahmen Gelände.

Werde noch einmal ne Suche starten wenn die Blätter fallen und wir mehr Möglichkeiten haben.

Trotzdem recht herzlichen Dank an alle Mitsucher ....

Gruß Martin
ob Groß oder Klein , GPS Hangflug ist fein ......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 2020
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hechingen
Geschlecht: männlich

Re: WASABI Hangflitzer

Beitragvon Martin THOMA » 1. Nov 2013, 03:59

Dank dem eisernen Einsatz von Robert und Hermann wurde der Wasabi im tiefen Gestrüpp geborgen. Robert hatte per GPS Ortungsliniee über der geschätzten Flugposition einen super Erfolg. Der Wasabi ist unbeschädigt.

Möchte mich noch einmal recht herzlich bei allen bedanken.
Gruß Martin
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "RC - Modellsegelflug - Hangar"



cron