Kategorien

Kategorie
allgemeine Infos / Beiträge

Kategorie
History / Save 2011.03 bis 2017.09

ORCA F3J von Stefan Eder

HANGAR aktueller Modellsegelflugzeuge

ORCA F3J von Stefan Eder

Beitragvon Martin THOMA » 27. Jul 2011, 16:55

was gibts da viel zu sagen ?

Das Universalgenie überhaupt, von ganz soft bis ziemlich rockig alles möglich.
Durch die Flügelsteckung am Rumpf ein Ausnahmetalent auch mit den 3 Spannweiten.
Schneller einfacher Aufbau ohne Schraube, Aufstecken und wenn notwendig ein Tape, und los gehts ....

Beim richtigen Einbau der Servos und verschiedenen Akkus auch von Soft und Hard alles möglich.
Als E-Motor wird ein Kira 480-34 mit der RFM 16x10 und einem Jeti 66A Regler betrieben. Das gibt
eine hervorragende Performance mit 3S in allen Lagen

Meine leichtes Setup ist mit dem 3S 2100mA bis zum Havy mit 4500mA was gerade noch reinpasst.
- 2100mA mittlere Position, dann wie F3J gewünscht auf dem PoPo hängen dahinschleichen (ca. 2,35kg)
- 2100mA ganz nach vorne, da wirds dann schon angenehm und er läuft schon von selbst
( ACHTUNG Akku und 66A grenzwertig, nur gute Akkus mit hohem C verwenden)
- 4000mA/4500mA keine Frage, eher kopflastig und für jeden Spass zu haben ob 3,95m oder 3,35m (ca. 2,75kg)
>> nur für ganz extreme Bedingungen ist er mir zu schade, da gibst andere
>> Aufballastieren sicher möglich, aber für den Allroundspass nicht nötig, da reicht der 4500mA schon aus

Anbei ein paaar Bilder vom Servoeinbau im Rumpf damit alles gut Platz hat.
Dabei ist der Empfänger hinter der Steckung im Rumpf versenkt (am langen Holzstab)

Bilder folgen
Dateianhänge
Orca-Teck1.jpg
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: ORCA F3J von Stefan Eder

Beitragvon Pikult » 31. Okt 2013, 18:53

Hallo Martin,

wie ist nach zwei Jahren die Einschätzung des Orca? Auch bei den "es geht grad so" Bedingungen zu gebrauchen?
ps. ich habe ein Orca im Visier- kann mich aber schwer entscheiden.. :roll:

Gruß
Bernd
pure soaring!
Pikult
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.2012
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ORCA F3J von Stefan Eder

Beitragvon Martin THOMA » 31. Okt 2013, 20:05

Hallo Bernd,

ich denke mal das ist Ansichtssache. Mir gefällt am ORCA das Handling, Steckverbinder, Flügel drann und los gehts. keine Schraube usw.

Wenns brennt und nur ein Modell dabei ist, gibt es doch ein sehr großer Unterschied zwischen ganz kurz und ganz lang, wobei ich ihn eigentlich nur noch mit 3.95 fliege. Für die heißen Phasen benutze ich andere Modell und will den Orca nicht quälen.

Auf Stecke wenns trägt ist er unheimlich gut unterwegs und macht einen riesen Spass, ganz langsam und eng geht auch ... aber viel Knüppeln angesagt. ich glaube nicht das er mit aktuellen Supras oder Maxas und ähnlichen verglichen werden darf. Die Stabilität und Dauerfestigkeit für den Alltagsbetrieb muss ich als sehr gut bezeichnen, nur das HR ist ein bisschen empfindlich. Wer meine Loggs durchforstet finden doch viele Flugstunden und Landungen mit dem Orca. Einzig, das HR Pendelruder und Anlenkung muss jetzt unbedingt zur Überholung ....

Gruß Martin
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: ORCA F3J von Stefan Eder

Beitragvon Martin THOMA » 6. Sep 2017, 12:51

Aktuell fliegt mein erster ORCA immer noch bei Hermann. Was er damit alles erflogen hat ist einfach überwätigend. Nach kurzer Kalkulation kommt er nun doch auf die 1000 Flugstunden und fliegt immer fast jeden Tag wenns einigermaßne mit dem Wetter passt. Ohen reperaturen ging das auchnicht ab ... aber er hat ihn immer tapfer wieder aufgebaut ;)

Auch macht Hermann mit Erfolg immer mehr Druck seinen Stundenindex hochzutreiben, siehe Beispiel http://www.rc-volkslogger.de/scoring/vi ... i=17000157

Wünsche Hermann noch viele tolle Flugstunden ...
Dateianhänge
Orca_Hermann.JPG
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: ORCA F3J von Stefan Eder

Beitragvon Martin THOMA » 6. Sep 2017, 13:23

Anbei ein bisschen History mit tollen Bildern ...
Dateianhänge
Bild 213.jpg
Bild 226.jpg
IMG_5078.JPG
Benutzeravatar
Martin THOMA
Forum Admin
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "RC - Modellsegelflug - Hangar"



cron